News Ticker

Unsere Tipps zum 14. Februar

Ob Valentinsday, Welt-Single-Tag oder ein Tag wie jeder andere, so wirklich kommt man heute nicht an den ganzen Herzen in den Schaufenstern, Werbungen oder im Internet vorbei. Die GLL-Redaktion hat für euch ein paar Tipps zusammengestellt, die mit dem Thema Liebe zu tun haben.

“Your Lie in April” für die Verliebten – Tipp unserer Mitarbeiterin Raqu

40e6c04e05ce1efb08815b870a6d39331412797514_full

 

Ein romantischer Anime ist auf jeden Fall “Your Lie in April”. Bei einem Auftritt verliert das Wunderkind und zukünftiger Starpianist Kōsei Arima die Fähigkeit, seine Klänge zu hören. Seine verstorbene Mutter hatte ihn schon als Kind gezwungen, ohne jegliche Emotionen Klavier zu spielen. Zwei Jahre danach sieht Kōsei die Welt in Schwarz und Weiß und hat sein Instrument nicht mehr angefasst – bis dann die quirlige Geigenspielerin Kaori Miyazono in sein Leben tritt.  Kōsei verliebt sich in sie und findet dank ihr langsam wieder Zugang zur Musik.

 

“Firewatch” für die, die zu Hause chillen – Tipp unseres Fotografen Svenfirewatch0122161280jpg-0d7b84_1280w

Wer selber nicht viel vom Valentinstag hält und ihn eher für eine Erfindung der Kommerzwelt hält, für den empfiehlt unser Fotograf Sven, einfach einen chilligen Abend zu verbringen, z.B. mit einem Videospiel wie Firewatch, oder sich mit Freunden treffen. Praktisch: Firewatch ist ein Einzelspieler-Game.

 

Katawa Shoujo”, eine Visual Novel, die zum Nachdenken anregt

girl-line-up.png

Hisao Nakai landet nach einer Herzrhythmusstörung in einer Schule für behinderte Kinder. Dort lernt er verschiedene Mädchen kennen, die ebenfalls mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben. Dazu gehören (siehe Bild, v.l.n.r.) die extrovertierte Emi, die auf Beinprothesen Rennen läuft; die ohne Arme geborene Künstlerin Rin; die blinde, elegante Lily; Hanako, die nach einem Brand nicht nur körperliche, sondern auch psychische Wunden davongetragen hat, und die taube Klassensprecherin Shizune (ganz rechts), die stets von ihrer Gebärdensprachdolmetscherin Misha begleitet wird.

Der Spieler liest sich durch den Text und trifft gelegentlich Entscheidungen, die Einfluss auf Ereignisse oder Dialoge haben. Je nach Entscheidung nimmt die Geschichte eine unterschiedliche Wendung. Alle Storylines sind gut durchdacht und warten mit bewegenden Momenten auf. Besonders traurig: Das Bad Ending von Shizune.

 

Musik für frisch (oder schon länger) Getrennte

 

Brownies, das ultimative Comfort Food

brownie-548591_960_720

Für Singles, die den Abend alleine verbringen, bietet es sich an, es sich mal zu Hause gut gehen zu lassen. Warum nicht auch alleine feiern oder z.B. selber kochen? Als Comfort Food empfehlen wir Pastagratin (kann man je nach Vorliebe garnieren, z.B. mit Gemüse, Bacon, Hähnchen usw.) oder Brownies. Beides geht schnell und ist wirklich einfach. Ansonsten treffen sich immer mehr Menschen auch einfach nur mit Freunden zum Valentinstag.

Und ihr? Was empfehlt ihr so als Comfort Food bzw. als sonstige Ideen zum 14.?

About Kotohime (46 Articles)
Geeks Life writer & editor who likes Japanese street fashion, Touhou music and Love Live. Also a cosplayer under the name NozoMinaj and part of the cosplay unit Navigators.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: